Die faszinierende Welt des Wortes
Aus der Welt der Literatur
Ihr Text
Ihre Favoriten
Top-Ten der Belletristik
Buch des Monats
Kontakt
Links
Autoren-Werkstatt
Kritikus
In eigener Sache
Login



Kritikus


24.11.2004 Rechtschreibreform

Kürzlich fand in Lüneburg das 15. "Symposion Deutschdidaktik" statt. Es ging auch um die Rechtschreibreform. Dazu - als Auszug - die Teilnehmerin Professor Dr. Ingelore Oomen-Welke in Befürwortung der Reform als Resümee in einem Leserbrief: "....weil sie (die Rechtschreibreform) die Schreibenden orthographisch handlungsfähig macht und damit heutige Lernende eher zum Erfolg führt."
Umkehrschluß: Anforderungen senken, dann haben alle Erfolg. PISA läßt grüßen.

zurück


    


Impressum