Die faszinierende Welt des Wortes
Aus der Welt der Literatur
Ihr Text
Ihre Favoriten
Top-Ten der Belletristik
Buch des Monats
Kontakt
Links
Autoren-Werkstatt
Kritikus
In eigener Sache
Login



Buch des Monats


Hier stellen wir Ihnen "Das Buch des Monats" vor. Die Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit, sie orientiert sich auch nicht an den gängigen Publikationen über die aktuelle literarische Szene, sondern spiegelt einzig und allein die subjektive Meinung und das Literaturverständnis der Redaktion wider.

Wir werden uns zwar immer alle erdenkliche Mühe bei unserer Auswahl geben. Gleichwohl können wir nicht ausschließen, daß unser ausgesuchtes Buch des Monats nicht immer ungeteilten Beifall findet. Doch dieses Risiko wollen wir in Kauf nehmen.




Das Buch des Monats Mai 2010
Titel: Herdentiere
Autor(en): Josh Weil
Verlag: DuMont Verlag (120 S / € 16,95)
ISBN-Nr.: 978-3-8321-9579

„Herdentiere“ ist die erste deutschsprachige Veröffentlichung Josh Weils, entnommen dem Novellenband „Ridge Weather“, der 2009 in den USA erschien und ihn sogleich einem größeren Lesepublikum bekannt machte.
Novellen lassen wenig Raum, zwingen zur dichten Sprache, bestechen, wenn sie gekonnt sind, nahezu gleichwertig mit ihren Weglassungen wie mit dem tatsächlich niedergeschriebenen, lesbaren Text.

Josh Weil wurde 1976 in Virginia geboren, in den Blue Rigde Mountains, wo er seine Novelle und ihren Hauptprotagonisten Osby Caudill handeln läßt, der nach der Mutter auch noch den Vater verliert, welcher sich eine Kugel in den Kopf jagte, den Sohn alleine zurückläßt, der nun mit sich und der Farm allein zurechtkommen muß. Das Land ist weit, die Wälder dicht, man spricht in der menschenarmen Gegend nicht viel mit anderen. Und der vom Vater verlassene junge Mann wünscht sich, „es gebe einen anderen Weg, Dinge zu sagen, als zu reden.“ Doch so einfach ist das Leben meist nicht, verlangt am Ende auch von jenen mehr, die sich ihm zunächst versagen wollen.


Hinweis:
Vorherige "Bücher des Monats" können Sie weiterhin in unserem Archiv einsehen.




Impressum