Die faszinierende Welt des Wortes
Aus der Welt der Literatur
Ihr Text
Ihre Favoriten
Top-Ten der Belletristik
Buch des Monats
Kontakt
Links
Autoren-Werkstatt
Kritikus
In eigener Sache
Login



Buch des Monats


Hier stellen wir Ihnen "Das Buch des Monats" vor. Die Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit, sie orientiert sich auch nicht an den gängigen Publikationen über die aktuelle literarische Szene, sondern spiegelt einzig und allein die subjektive Meinung und das Literaturverständnis der Redaktion wider.

Wir werden uns zwar immer alle erdenkliche Mühe bei unserer Auswahl geben. Gleichwohl können wir nicht ausschließen, daß unser ausgesuchtes Buch des Monats nicht immer ungeteilten Beifall findet. Doch dieses Risiko wollen wir in Kauf nehmen.




Das Buch des Monats August 2008
Titel: The Go-Between
Autor(en): L. P. Hartley
Verlag: Edition Epoca, Zürich (400 Seiten, € 24,90)
ISBN-Nr.: 3-90551-345-5

Hitzeflirrende Felder, geheimnisvolle Stellen, im schattigen Dämmerlicht von Hecken und Sträuchern verborgen, den Blicken scheinbar entzogen; der Hauch von Heimlichkeiten hängt in der Luft. Ein halbwüchsiger Junge erfährt diesen Sommer, wie es ihn nur ein einziges Mal geben kann. In den Ferien bei einem Freund erlebt er die verstörende Nähe dessen älterer Schwester, die ihn in ein verwirrendes, am Ende gefährliches Spiel um Zuneigung und Gefälligkeiten, um Verlangen und Verrat mit einbezieht. Jahrzehnte später stößt er auf sein Tagebuch, das er damals führte, und erst jetzt fühlt er sich imstande, das einstige Geschehen in seiner vollen Tragweite nieder- zuschreiben.

„Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln“, beginnt Hartley (1895 – 1972) seinen Roman, der nun erstmals in deutscher Sprache unter seinem Originaltitel in voller Länge vorliegt und als sein Hauptwerk bezeichnet werden kann. Das Buch kam 1953 heraus, wurde anschließend zwar bereits ins Deutsche übersetzt („Der Zoll des Glücks“, „Ein Sommer in Brandham Hall“), doch diese Ausgaben litten neben manch anderen Unzulänglichkeiten stark unter den nicht unerheblichen Text- kürzungen.



Hinweis:
Vorherige "Bücher des Monats" können Sie weiterhin in unserem Archiv einsehen.




Impressum