Die faszinierende Welt des Wortes
Aus der Welt der Literatur
Ihr Text
Ihre Favoriten
Top-Ten der Belletristik
Buch des Monats
Kontakt
Links
Autoren-Werkstatt
Kritikus
In eigener Sache
Login



Aus der Welt der Literatur



2003-11-23
Vom flüchtigen Kuß des Glücks.....

Erst wenn es fehlt, wird es gewahr...

----------------------------------------------------------


Man spürt selten, was Glück ist,
aber man weiß meistens, was Glück war.

Francoise Rosay



<- zurück
Impressum