Die faszinierende Welt des Wortes
Aus der Welt der Literatur
Ihr Text
Ihre Favoriten
Top-Ten der Belletristik
Buch des Monats
Kontakt
Links
Autoren-Werkstatt
Kritikus
In eigener Sache
Login



Aus der Welt der Literatur



2005-03-03
Ein unbekannter Freund (Iwan Bunin / Dörlemann Verlag, Zürich / ISBN 3-908777-01-1)

Ein dünner Band, ein kleines Kunstwerk, ganze siebzig Seiten schmal und doch allen Zauber atmend, den Literatur uns schenken kann. Gefangen von der Magie, der Faszination der Worte, schreibt die eher zufällige Leserin eines Buches eine Zeitlang Briefe an den ihr unbekannten Autor, der sie, qualvoll und beglückend zugleich, in seinen Bann schlug. Und jene Briefe legen auf unnachahmliche Weise Zeugnis ab über die einzigartige Beziehung, wie sie zwischen Autor und Leser entstehen kann, über alle Fernen, über alles Verborgene und Unbekannte hinweg.

---------------------------------------------------------------


Textauszug:

10. Oktober
"Ich kann es nicht lassen und muß Ihnen schon wieder schreiben. Ich denke, daß Sie zu viele solcher Briefe erhalten. Aber das ist doch alles ein Echo der menschlichen Seelen, für die Sie schreiben. Warum also sollte ich schweigen? Haben Sie doch als erster eine Beziehung zu mir geknüpft, indem Sie Ihr Buch in die Welt, also auch an mich, hinaussandten...."



<- zurück
Impressum