Die faszinierende Welt des Wortes
Aus der Welt der Literatur
Ihr Text
Ihre Favoriten
Top-Ten der Belletristik
Buch des Monats
Kontakt
Links
Autoren-Werkstatt
Kritikus
In eigener Sache
Login



Kritikus


16.02.2005 Macht

Gestern gab´s wieder Elke Heidenreich im ZDF in der Sendung „lesen!“. Wie immer war sie gut vorbereitet, erwies sich als glühende Verfechterin des Lesens und dessen segensreiche Wirkungen für uns alle.

Schon mehrere Tage vor der Ausstrahlung veröffentlicht der Sender – und auch andere informierte Medien – die von Frau Heidenreich vorgestellte Bücherliste. Verlage und Buchhandlungen fiebern der Bekanntgabe entgegen wie der Ziehung in der Lotterie, gilt es sich doch – für die Verlage – im Erfolgsfall auf hochschnellende Auflagen und – für die Buchhandlungen – auf enorm gesteigerte Verkaufszahlen eben jener genannten Titel unverzüglich einzurichten.

Wir wollen Frau Heidenreich nicht die Lauterkeit ihres Tuns absprechen. Doch eine Frage drängt sich auf: Sucht sie tatsächlich völlig allein jene Bücher aus, bei denen sie – wenn die Bücher bislang noch nicht erfolgreich waren – über Wohl und Wehe von Autor und Verlag in wenigen Minuten entscheidet?


zurück


    


Impressum