Die faszinierende Welt des Wortes
Aus der Welt der Literatur
Ihr Text
Ihre Favoriten
Top-Ten der Belletristik
Buch des Monats
Kontakt
Links
Autoren-Werkstatt
Kritikus
In eigener Sache
Login



Kritikus


26.12.2008 Deutsche Literaturszene......xte Folge....

Sie lernen es nicht. Nicht die, die sich für Schriftsteller halten, und nicht die, die sie für Schriftsteller halten. Erst kürzlich noch zu lesen in einer Rezension: „.....die ihr Handwerk am Deutschen Literaturinstitut Leipzig gelernt hat, erschafft hier .....“.

Mehr muß man eigentlich nicht wissen, weder von der Rezension noch von der Autorin. Da wird das ganze Elend deutlich, das ganze Mißverständnis, das darin besteht, literarisches, lyrisches Schreiben als Handwerk zu betrachten. Und genauso fällt die Literatur aus, jedenfalls jene, die seit geraumer Zeit für hoffähig gehalten, die hoffähig gemacht wird.


zurück


    


Impressum