Die faszinierende Welt des Wortes
Aus der Welt der Literatur
Ihr Text
Ihre Favoriten
Top-Ten der Belletristik
Buch des Monats
Kontakt
Links
Autoren-Werkstatt
Kritikus
In eigener Sache
Login



Kritikus


10.08.2007 Autorentips von Verlagslektoren.......

Es war zu erahnen, als das äußerst erfolgreiche Erstlingswerk „Tannöd“ von Andrea Maria Schenkel (bisher über 250 000 verkaufte Exemplare) im relativ unbekannten Verlag „Edition Nautilus“ erschien, was geschehen war. Die Autorin äußerte kürzlich in einem Interview, daß sie sehr enttäuscht gewesen sei, als ihr die großen Verlage das Manuskript einfach wieder zurückschickten. Ein Lektor habe ihr gleich noch Ratschläge für eine richtige Kriminalerzählung mit auf den Weg gegeben.

In diesen Tagen kommt der zweite Roman der Autorin auf den Büchermarkt, natürlich wieder verlegt bei dem kleinen Verlag aus Hamburg.

Man kann nur darüber spekulieren, wieviel talentierte Autoren von unfähigen, zeitgeistorientierten Eingangslektoraten gedemütigt werden und dadurch der Literaturwelt dauerhaft verlorengehen. Da ist es auch nur ein geringer Trost, daß der nachträgliche Gram über das entgangene Geschäft – hoffentlich – sehr tief sitzt.




zurück


    


Impressum