Die faszinierende Welt des Wortes
Aus der Welt der Literatur
Ihr Text
Ihre Favoriten
Top-Ten der Belletristik
Buch des Monats
Kontakt
Links
Autoren-Werkstatt
Kritikus
In eigener Sache
Login



Kritikus


05.06.2007 Wickerts Bücher ausgelesen.....

Ex-„Mr.-Tagesthemen“ Ulrich Wickert hat seine mit vielen Vorschußlorbeeren bedachte Sendung „Wickerts Bücher“ nach nur kurzer Dauer wieder aufgegeben. Begründung: Die Vorbereitung der Sendung koste ihn zuviel Zeit (frei übersetzt: er mußte zu viele Bücher lesen).

„Donnerwetter“! entfährt es da Kritikus, und er reibt sich verdutzt die Augen. Das wäre ja geradewegs so, als ob ein Bäcker seinen Beruf aufgibt, weil er zuviel Brötchen backen muß, ein Verkäufer, weil er zuviel verkaufen muß, ein Taucher, weil er zu oft ins Wasser muß ........

Ach, es ist ein Jammer! Bei näherem Hinsehen, mehr noch bei genauerem Hinhören blättert doch zu oft der Lack von vielem ab, das vermeintlich so viel Glanz verströmt.


zurück


    


Impressum