Die faszinierende Welt des Wortes
Aus der Welt der Literatur
Ihr Text
Ihre Favoriten
Top-Ten der Belletristik
Buch des Monats
Kontakt
Links
Autoren-Werkstatt
Kritikus
In eigener Sache
Login



Buch des Monats


Hier stellen wir Ihnen "Das Buch des Monats" vor. Die Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit, sie orientiert sich auch nicht an den gängigen Publikationen über die aktuelle literarische Szene, sondern spiegelt einzig und allein die subjektive Meinung und das Literaturverständnis der Redaktion wider.

Wir werden uns zwar immer alle erdenkliche Mühe bei unserer Auswahl geben. Gleichwohl können wir nicht ausschließen, daß unser ausgesuchtes Buch des Monats nicht immer ungeteilten Beifall findet. Doch dieses Risiko wollen wir in Kauf nehmen.




Das Buch des Monats Juli 2004
Titel: Lerchenherzen
Autor(en): Margaret Skjelbred
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag, München
ISBN-Nr.: 3-423-24176-4
Lerchen steigen in sinnverwirrendem Flug in den Himmel, kaum daß das Auge sie erfassen kann, und erfüllen die Flur mit ihrem jubilierenden Gesang. Nicht ist es Ausdruck der Lebensfreude noch ist es Balzverhalten. Wenn sie ins Feld zurücksinken, hasten die kleinen Geschöpfe geduckt durchs Getreide, durchs Kraut, um unentdeckt zu ihrem Nest zurückzukehren. Ihr auffälliges Verhalten soll Feinde ablenken, soll deren Aufmerksamkeit auf sie selbst richten. Wie bang mag in solchen Augenblicken das Lerchenherz wohl schlagen?
Das gelungene Romandebüt der norwegischen Autorin, die damit weit über die Landesgrenzen hinweg einem größeren Leserkreis bekannt wurde, erzählt die Lebensgeschichte von Frauen in der Abgeschiedenheit und Eigenartigkeit ihrer nordischen Heimat. Aus unbeschwerter Kindheit in ländlicher Idylle nimmt das Leben unaufhaltsam die heranwachsenden Mädchen auf und entzieht sie elterlicher Geborgenheit, überantwortet sie schließlich ihrem eigenen Schicksal. Am Ende bleiben die unerklärlichen Rätsel und Geheimnisse, die allem menschlichen Dasein zueigen sind und Zweifel wie Trost gleichermaßen in sich bergen.

Hinweis:
Vorherige "Bücher des Monats" können Sie weiterhin in unserem Archiv einsehen.




Impressum